Das verschicken von Emails/Ausschreibungen ist nur aus dem Backend (Webseiten-Verwaltung) unseres Webauftritts möglich. Dazu musst du dich hier einloggen. Benutzer-Name und Passwort ist dasselbe wie für das Einloggen als Club Benutzer. Am besten speicherst du den Link für das Login im Backend in deinen Lesezeichen (Bookmark, Favoriten). In dieser Beschreibung wird Newsletter und Email synonym verwendet.

Der Weg zum Verschicken einer Mail führt in der Menu-Bar über Komponenten->AcyMailing

Und dann weiter über Newsletter->Newsletter. (Eine alternative Auswahl im vorhergehenden Schritt wäre auch Komponenten->AcyMailing->Newsletter)

Nun kann ein neuer Newsletter erstellt werden, indem "Neu" ausgewählt wird.

Hier kann nun entweder eine Mail direkt erstellt werden, oder es ist möglich eines der vorhanden Templates zu verwenden.

 

 Interessant sind hier die Templates: Wer kommt mit für eine Spontane Tour Anfrage, Rundschreiben mit etwas mehr informativen Charakter (z.B. wer brauch noch Spritzbeutel?) und dann Ausschreibung, welches ein Template ist für die Ausschreibung einer Tour. Ein Template wird ausgewählt indem auf die weise Fläche unterhalb des Titels geklicket wird.

Der Betreff der Mail sollte eindeutig sein (Alias muss nicht ausgefüllt werden), da alle verschickten Mails in einer Liste gespeichert werden. Mit einem klaren Betreff sind sie einfach zu unterscheiden.

Nachdem das Mail vervollständigt ist, muss festgelegt werden, an wen die Email geht. Es gibt drei Empfänger-Listen:

  • Vorstand: die Mail geht an alle Vorstands-Mitglieder
  • Newsletters: die Mail geht an alle Club-Mitglieder (z.B. für offizielle Ausschreibungen)
  • Aktive: die Mail geht an die mehr oder weniger aktiven Paddler (keine Gewähr auf Vollständigkeit)

 

Bevor die Mail an alle verschickt wird sollte getestet werden, ob das Resultat auch dem erwarteten entspricht. Dies geschieht über "Vorschau/Senden":

Unter "Sende eine Testnachricht" muss der Empfänger ("Sende eine Testnachricht an") auf Andere geändert werden, so dass du deine Email-Adresse angeben kannst und über den Button bei 2. eine Test-Nachricht verschicken kannst.

 Wenn das erhaltene Mail auch dem Gewünschten entspricht, kann das Versenden ausgelöst werden:

Die Funktionalität zum Bilder hochladen verbirgt sich hinter dem Menu Punkt Bilder Hochladen:

Es gibt drei verschiedene Möglichkeiten:

  • Einzelne Bilder hochladen (Einzelbilder)
  • Ein Zip-Archiv hochladen (Batch Upload)
  • Mehre Bilder selektieren und Hochladen (Java Upload)

Die Einstiegs-Seite bietet die einfachste Möglichkeit: einzelne Bilder hochladen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Jedes Bild muss einer Kategorie zugeordnet sein. Diese können über die Kategorie Auswahlliste selektiert werden. Grundsätzlich sollten die notwendigen Kategorien vorhanden sein. Wenn dies nicht der Fall sein sollte, bitte Andi kontaktieren, damit die fehlende Kategorie ergänzt werden kann. In diesem Fall können die Bilder in die Kategorie club oder einfach in das entsprechende Jahr hochgeladen werden.

Nachdem ein Bild hochgeladen wurde, wird es noch skaliert so dass die längste Kante höchstens 1400px ist. Wenn jedoch das Bild bereits beim Hochladen zu gross ist, kann es sein, dass für diese Umwandlung zu wenig Speicher auf dem Web-Server vorhanden ist, was in einer Fehlermeldung resultiert und die Bilder nicht gespeichert werden.

 

 

Wenn man mehrere Bilder auf einmal zum hochladen hat, empfielt sich der Batch Upload. Als Vorbereitung sollten alle Bilder in ein Zip-Archiv gepackt werden, das dann hochgeladen wird:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die letzte Alternative ist der Upload über ein Java-Applet. Hier kann nach den hochzuladenden Bildern gebrowsed werden und am Schluss alle gemeinsam hochgeladen werden:

Tourenkalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Free Joomla! templates by AgeThemes